„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27

Volles Haus, Bombenstimmung, perfekter Sound ... Am Freitag begeisterte die Band „1922“ - dahinter verbergen sich fünf talentierte junge Damen aus Bruchhausen-Vilsen - auf der Diele des Syker Kreismuseums mit Indie-Folk verschrieben, angereichert mit Klängen aus Progressive und Alternative.

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Der Diepholzer Marktplatz ist an diesem Wochenende Schauplatz des Stadtfestes, das in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem „Streetfood-Circus“ …
Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Am Dienstag ist es in Italien zu einer Katastrophe gekommen. In Genua stürzte eine vierspurige Autobahnbrücke ein. Es gab mehrere Tote und Verletzte. …
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Kommersabend beim Schützenbund Visselhövede

Der Schützenbund Visselhövede hatte zum Kommersabend anlässlich des Kreisschützenfestes eingeladen. Im umfangreichen wie abwechslungsreichen bunten …
Kommersabend beim Schützenbund Visselhövede

Sommergewinnspiel: Täglich treffen neue Urlaubsgrüße ein

Sommergewinnspiel: Täglich treffen neue Urlaubsgrüße ein

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Im Angesicht von Wespen: Bloß nicht pusten!

Im Angesicht von Wespen: Bloß nicht pusten!

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

Kommentare