Niemand verletzt

Carport-Brand in Syke-Gessel

+
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Anbau der Garage bereits in Vollbrand.

Gessel - Sirenenalarm in Syke - gegen 9.40 Uhr ist die Feuerwehr zu einem Carport-Brand in der Sternstraße in Gessel alarmiert worden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Anbau der Garage bereits in Vollbrand, wie der Pressesprecher der Kreisfeuerwehr Diepholz, Steffen Wohlers, berichtet. Die rund 30 angerückten Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Da der Brand zügig unter Kontrolle war, konnte die aus Weyhe angeforderte Ortsfeuerwehr die Anfahrt zum Brandort abbrechen. Eine Gefahr für die Anwohner des Wohnhauses bestand nicht. 

jdw/mke 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Meistgelesene Artikel

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose

Syker Schützen schießen zu selten

Syker Schützen schießen zu selten

Kommentare