Festa Italiana sprengt alle bekannten Maßstäbe für Straßenfeste in Syke

Das war der größte Kracher aller Zeiten!

Mit dem Saxophon mischte sich Pino Cremone sich unters Publikum.
+
Mit dem Saxophon mischte sich Pino Cremone sich unters Publikum.

Syke - Von Ilse-Marie Voges und Michael Walter. Was, um Himmels Willen, war denn das?Besucher wie Veranstalter reiben sich die Augen und können es rückblickend kaum fassen.

Aber die Festa Italiana der Syker Italiener hat am Wochenende alle Maßstäbe gesprengt, die es bisher in der Stadt für Straßenfeste gab.Tausende Gäste standen sich in der Innenstadt buchstäblich auf den Füßen, futterten und tranken den Gastronomen die Haare vom Kopf und feierten bis spät in die Nacht.

Diese vier Herrschaften hatten sich aus Göttingen in die Syker Innenstadt verlaufen – und waren begeistert.

Schon der Auftakt ließ erahnen, in welche Richtung es gehen würde: Samstagabend, 19 Uhr –„Volare“, „Azzurro“, „Senza Una Donna“ und viele andere Ikonen des Italo-Pop wehen Amtshof, Mühlendamm und Hauptstraße entlang. Wer meinte, um diese frühe Zeit noch ein Plätzchen an den nett gedeckten Tischen ergattern zu können, muss schnell feststellen: Irrtum! „Besetzt!!!“ Nicht mal auf der Mauer vor dem Kreishaus ist die kleinste Lücke.

Geduldig stehen die Gäste vor den Gastronomiezelten Schlange. Und es kommen immer mehr! Bald müssen die hintersten mehr als zwei Stunden warten, bis sie am Tresen sind und probieren können, was Salvatore, Pino, Francesco und Nino an Spezialitäten zubereitet haben. Doch kaum einer meckert!

„Prima, dieses Iberico-Schwein“, lobt ein Besucher aus Henstedt vollmundig. „Das schmeckt so, wie früher mal die Hannoverschen Hausschweine, einfach lecker.“

„Wir sind extra wegen der Festa nach Syke gekommen“, freuen sich Gaby und Dieter, und ebenso eine Clique ehemaliger Schulkameraden, die das Fest zu einem Treffen unter freiem Himmel bei Wein, Bier und gutem Essen nutzen.

Mit dem Saxophon und Sinatras Hit „My way“ mischte Pino Cremone sich unter das Publikum und die jüngste Zuhörerin – gerade mal elf Wochen alt – träumt dabei selig im Kinderwagen.

Die Dekoration über dem Festplatz ist ein Spiel mit dem gängigen Klischee und humoriger Ausdruck liebevoller Selbstironie: Vor dem Fest hatten alle Italiener ihre Arbeitskleidung – Schürzen, Kochjacken, Kochhosen und T-Shirts – auf die Leine gehängt. Der Bauhof hat diese Wäscheleine dann mit dem Hubwagen quer über die Straße gespannt.

Zu fortgeschrittener Stunde macht sich bei den Gastronomen leichte Unruhe breit: Die Vorräte gehen zur Neige. Kurzerhand hilft man sich gegenseitig aus. Doch Hunger und Durst der Massen sind schier unstillbar. Wahre Berge leerer Weinkisten und Verpackungen lassen am nächsten Morgen grob erahnen, welche Mengen die Besucher konsumiert haben.

Festa Italiana in Syke

Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers
Live-Musik, italienisches Flair, Essen und Trinken bekamen die Besucher in Syke im Bereich der Kreuzung Mühlendamm/Schloßweide bei der Festa Italiana geboten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jantje Ehlers

„Wahnsinn!“ lautet das Fazit von Nino (Ristorante da Nino), Pino (Casa Italia) Salvatore (Il Padrino), Francesco (Piazza Vanentino) und Mariano (Eiscafé). Und Pino bringt auf den Punkt, was sie alle fühlen. „Das Schönste daran ist: Wir haben uns an diesem Abend als Kollegen getroffen – und jetzt sind wir Freunde.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Meistgelesene Artikel

1000 Menschen bei Kundgebung in Diepholz

1000 Menschen bei Kundgebung in Diepholz

1000 Menschen bei Kundgebung in Diepholz
Erste Hubschrauber in Diepholz übernommen

Erste Hubschrauber in Diepholz übernommen

Erste Hubschrauber in Diepholz übernommen
Rohstoffexperte prophezeit: „Häuser werden unerschwinglich teuer“

Rohstoffexperte prophezeit: „Häuser werden unerschwinglich teuer“

Rohstoffexperte prophezeit: „Häuser werden unerschwinglich teuer“
Testzentrum in Bruchhausen-Vilsen: Mit dem Abstrich zu mehr Freiheit

Testzentrum in Bruchhausen-Vilsen: Mit dem Abstrich zu mehr Freiheit

Testzentrum in Bruchhausen-Vilsen: Mit dem Abstrich zu mehr Freiheit

Kommentare