BBS Europaschule hat Investitionsbedarf von fast 4,5 Millionen Euro

Bauliche Analyse zur Bildung

Syke/Diepholz - Von Anke Seidel. Sie ist wichtiger Partner der Wirtschaft – und muss mit technologischen Entwicklungen Schritt halten, um eine optimale Ausbildung zu vermitteln: An der BBS Europaschule Syke besteht großer Investitionsbedarf, der nach Einschätzung der Kreisverwaltung schnell realisiert werden muss.

Doch die Politik sieht das offenbar anders: Schulausschuss-Vorsitzender Dr. Dr. Wolfgang Griese (CDU) will die Notwendigkeiten in Syke zunächst gründlich prüfen. Deshalb fasste der Fachausschuss in Diepholz noch keinen Projektierungsbeschluss. „Wir können uns Zeit lassen“, sagte Griese.

Hintergrund ist die Schwerpunktbildung an den drei Berufsschulstandorten Diepholz und Sulingen (Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup) sowie Syke (BBS Europaschule), die der Kreistag vor mehr als drei Jahren auf den Weg gebracht hatte. Auf dieser Basis haben die Kreistagsabgeordneten schon drei Projektierungsbeschlüsse gefasst – und 11 Millionen Euro für Investitionen am Berufsschulstandort Sulingen, 5,6 Millionen Euro für Diepholz sowie zwei Millionen Euro für Syke bewilligt. Die Kreisverwaltung (zuständig sind die Fachdienstleiter Mischa Flaspöhler und Oliver Netzband für die Bereiche Liegenschaften und Bildung) kommt in ihrer Sachdarstellung zu dem Schluss: „Die letzten Schritte zur Schwerpunktbildung in Syke können nur umgesetzt werden, wenn die baulichen Anpassungen erfolgen.“

Im Klartext: Zusätzlich zu den bereits bewilligten zwei Millionen Euro besteht nach Zusammenrechnung aller Einzelprojekte in den verschiedenen Ausbildungsbereichen in Syke ein Investitionsbedarf von 2,48 Millionen Euro – vor allem im Berufsfeld der Kraftfahrzeugtechnik, das der Landkreis zukünftig ausschließlich in der BBS Europaschule Syke anbietet.

Allein in diesem Bereich sind 1,68 Millionen Euro Investitionen erforderlich. Die Verwaltung beschreibt den Sachstand so: „Mittelfristig soll das Inventar für die Kfz/Lkw-Halle gekauft werden. Hierfür sind investive Mittel in Höhe von 435000 Euro vorgesehen. Aufgrund der Weiterentwicklung in der Automobilindustrie ist es erforderlich, dass die neuen Techniken, wie zum Beispiel die Elektro- und Hybridtechnik, in der Ausbildung berücksichtigt wird.“

Deshalb sei vor dem Kauf des Inventars die Erweiterung der Kfz/Lkw-Halle dringend notwendig. Kosten dafür: 1,68 Millionen Euro.

Noch nicht berücksichtigt hat die Verwaltung in ihrer baulichen Analyse zur Bildung das Pflegekompetenzzentrum, das in Syke eingerichtet werden soll. Das zumindest hatte der Kreistag im September 2014 nach kontroversen Diskussionen beschlossen.

Zur intensiven Diskussion über die Investitionen an der BBS Europaschule Syke kam es während der Ausschusssitzung im Diepholzer Kreishaus nicht. Grund: Dem Vorschlag von Wolfgang Griese, vor dem Projektierungsbeschluss in Syke zu tagen und die Gegebenheiten dort selbst in Augenschein zu nehmen, schlossen sich die Vertreter der verschiedenen Fraktionen an. Wann der Schulausschuss in Syke tagt, steht noch nicht fest.

Zunächst stellte der Fachausschuss in Diepholz die Weichen für den Haushaltsplan 2016. Weil wegen verzögerter Zahlungen des Landes für die Flüchtlingsaufnahme mit einem hoch defizitären Kreis-Etat zu rechnen sei, habe die Verwaltung alle nur denkbaren Einsparmöglichkeiten schon aufgelistet, schickte Erster Kreisrat Wolfram van Lessen vorweg. Dazu gehörte die Einsparung von zwei Millionen Euro bei der baulichen Unterhaltung von Schulgebäuden. Erschrocken nahm Ausschussvorsitzender Griese diese Zahl zur Kenntnis – und bekundete Zweifel, ob sich das tatsächlich realisieren lasse.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Kommentare