Zum JFK-Konzert mit Lack of Limits am Sonntag gilt: Freier Eintritt, aber Zäune am Eingang

Eiertanz im Europagarten

So ungefähr soll es am kommenden Sonntag aussehen. Für den
+
So ungefähr soll es am kommenden Sonntag aussehen. Für den

Syke – Der Europagarten hat schon eine ganze Reihe von Veranstaltungen erlebt – Bürgerpicknicke, Platzkonzerte, Ulmentänze. Eiertänze dürften bislang nicht dazu gehört haben. Für das Konzert von Lack of Limits am Sonntag aber müssen die Veranstalter und die Stadt Syke so einen Eiertanz aufführen.

Denn der Konzertverein JFK und die Stadt haben die Veranstaltung ganz bewusst mit freiem Eintritt konzipiert, müssen aber zugleich darauf achten, dass die Corona-Richtlinien eingehalten werden. Maximal 180 Personen dürfen sich am Sonntagnachmittag (Konzertbeginn: 15 Uhr) auf dem idyllischen Gelände aufhalten. Und die Macher müssen genau wissen, wer.

Aus diesem Grund soll in dem Eingangsbereich von der Straße Zum Hachepark eine Art Schleuse geschaffen werden, durch die alle Besucher gehen sollen. „Das soll natürlich nicht zu abweisend wirken“, betont Erster Stadtrat Thomas Kuchem. „Natürlich sind alle herzlich willkommen.“

Um aber die Identität jedes Gastes erfassen zu können, muss jeder durch dieses Nadelöhr. Das wirkt einigermaßen bizarr – denn links und rechts von der „Schleuse“ wird es keine weiteren Zaunelemente geben, der Zugang zum Europagarten wäre also eigentlich problemlos möglich. Lediglich die übrigen Eingänge werden „dichtgemacht“, um die Besucherströme in die richtige Richtung zu leiten.

JFK-Vorsitzender Gerd Harthus ist sich sicher, dass die Gäste sich auf den Syker Eiertanz einlassen und die kleinen Unannehmlichkeiten vor dem Konzertbesuch über sich ergehen lassen. Wer sichergehen möchte, einen Platz zu bekommen, kann sich im Internet unter jfk-syke.de anmelden. Das habe den weiteren Vorteil, dass man seine Kontaktdaten bequem von daheim aus angeben kann und am Konzerttag nichts mehr ausfüllen müsse.

Eine Woche vor dem Konzert hatten sich bereits „70 bis 80“ Personen angemeldet, so Harthus. Er blickt mit leiser Wehmut auf das eigentlich für dieses Jahr geplante Konzertfeuerwerk zum 25-jährigen Bestehen von JFK. Lack of Limits soll nun ein kleines Geschenk für die Mitglieder und Stammgäste sein. Die Europaunion sorgt für Kaffee und kalte Getränke.

Von Frank Jaursch

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Meistgelesene Artikel

400 Paletten Ware für den neuen Famila in Diepholz

400 Paletten Ware für den neuen Famila in Diepholz

400 Paletten Ware für den neuen Famila in Diepholz
Wichtige Beschlüsse für zwei Diepholzer Schulen

Wichtige Beschlüsse für zwei Diepholzer Schulen

Wichtige Beschlüsse für zwei Diepholzer Schulen

Kommentare