Hilfe gegen Rückenschmerzen

Ruth Tilger eröffnet Qi-Gong-Schule

+
Willkommen! Qi-Gong-Lehrerin Ruth Tilger in ihren neuen Räumen an der Herrlichkeit.

Syke - „Ich weiß, dass es funktioniert.“ Ruth Tilger schwört auf Qi Gong. Die uralten chinesischen Bewegungs- und Entspannungsübungen haben die Bassumerin von ihren eigenen Rückenschmerzen befreit, und sie sorgen dafür, dass man mit neuen Beschwerden besser zurechtkommt.

Die Atemtechniken und fließenden Bewegungen „helfen, sich selber zu heilen“, erklärt sie. Seit Kurzem hat Tilger in Syke ihre eigene Qi-Gong-Schule an der Herrlichkeit 31.

Mit der „Qi-Gong-Schule Niedersachsen“ hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Innerhalb von knapp zwei Jahren ließ sie sich zur zertifizierten Qi-Gong-Lehrerin ausbilden. Von ihrem eigenen Trainer hat sie jetzt die Schule übernommen.

Die 59-Jährige ist viel unterwegs in Sachen Qi Gong. Unter anderem ist sie als Dozentin in Bremen tätig, gibt privaten Unterricht und arbeitet in Seniorenheimen. In Syke hat sie nun einen festen Anlaufpunkt gefunden.

Auch Berufstätige ansprechen

Die rund 25 Quadratmeter großen Räume „gefielen mir sehr gut“, sagt Tilger. Hier möchte sie auch für Berufstätige Angebote ermöglichen. Bei einem Tag der offenen Tür konnten die Syker die Räume und das Angebot bereits in Augenschein nehmen.

Ruth Tilger hofft, dass viele Syker und Buten-Syker neugierig auf die chinesische Tradition geworden sind, die auch der Herstellung der inneren Ruhe und der Stressbewältigung dienen sollen. Das Alter ist dabei ganz egal: „Wenn ich damit so spät angefangen habe, können andere das auch!“

Tilger ist erreichbar unter 0157/54513957 oder per E-Mail. - fj

qigong.schule@web.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mühlentag an der Stührmühle

Mühlentag an der Stührmühle

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Große Resonanz beim Mühlentag in Labbus

Mühlenfest in Eystrup

Mühlenfest in Eystrup

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Meistgelesene Artikel

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Straßennamen für Weyhe gesucht

Straßennamen für Weyhe gesucht

Zwei Unfälle in kurzer Folge auf Syker „Motorradstrecke“

Zwei Unfälle in kurzer Folge auf Syker „Motorradstrecke“

Kommentare