33 Cent mehr pro 1 000 Liter

Wasserpreis steigt: Syker Vorgeest muss dringend alte Leitungen sanieren

Trinkwasser ist ein unverzichtbares Lebensmittel zu allen Zeiten des Jahres.
+
Trinkwasser ist ein unverzichtbares Lebensmittel zu allen Zeiten des Jahres.

Die Leitungen sind teilweise zu alt. Zum Sanieren zieht der Wasserversorger Syker Vorgeest im Jahr 2021 die Preise an.

Syke – Die rund 100.000 Kunden des Wasserversorgers Syker Vorgeest müssen sich auf höhere Kosten einstellen: Zum 1. Januar steigt der Preis für 1 000 Liter des unverzichtbaren Lebensmittels um 33 Cent netto – sprich von 1,10 Euro auf 1,43 Euro (brutto von 1,18 auf 1,53 Euro). Das gaben Aufsichtsratsvorsitzende Suse Laue und Geschäftsführer Manfred Cattau am Dienstag in der Verbandszentrale bekannt.

„Die Zukunftssicherung einer stabilen Trinkwasserversorgung macht die Preisanhebung unumgänglich“, so ihre Botschaft. Denn ein Erneuerungsprogramm für das Rohrnetz sei dringend notwendig. Die ältesten Leitungen stammen noch aus dem Jahr 1935.

Die Strategie: Punktuell sollen gefährdete Leitungsbereiche gründlich saniert werden. Allein im kommenden Jahr sei die Erneuerung von insgesamt 7,5 Kilometern Rohrleitungsnetz sowie rund 200 Hausanschlüssen vorgesehen, so Manfred Cattau. Finanzieren müsse sie der Versorger in einer Zeit erheblich steigender Baukosten.

„500 Jahre“ für die Sanierung ohne Preiserhöhung

Rohrnetz- und Hausanschluss-Sanierungen betreibt die Syker Vorgeest bereits seit drei Jahren. Mit dem bisherigen Etat könnten jährlich 0,2 Prozent der Versorgungsleitungen erneuert werden, so die Wasserversorgungsfachleute. „Wir hätten 500 Jahre gebraucht, bis wir das ganze Netz durchsaniert hätten“, begründen Suse Laue und Manfred Cattau die Notwendigkeit der Erhöhung, die alle Verbandsorgane befürwortet hätten.

Dabei können lange nicht alle Mehreinnahmen daraus in das Sanierungsprogramm fließen. Denn 15 der 33 Cent Plus erhält das Land Niedersachsen, das seine sogenannte Wasserentnahmegebühr verdoppelt hat. Bisher zahlte die Wasserversorgung Syker Vorgeest 7,5 Cent pro 1 000 Liter, so erläutert der Geschäftsführer – Summa summarum 400.000 Euro. Ab Jahresbeginn sind es jedoch 800.000 Euro. „Diesen Betrag können wir nicht auffangen“, betonen die Aufsichtsratsvorsitzende und der Geschäftsführer unisono. Weil ein großer Teil des Geldes in die Finanzierung des „Niedersächsischen Weges“ fließt, bezeichnet Suse Laue die Wasserentnahmegebühr als „Soli“ für den Natur- und Umweltschutzbereich.

Syker Vorgeest: „Netz ist in die Jahre gekommen“

Die Syker Vorgeest ist ein kommunaler Verband, der im kommenden Jahr seinen 60. Geburtstag feiert. „Unser Netz ist in die Jahre gekommen“, stellt Manfred Cattau fest. Einige Leitungen sind fast so alt wie die berühmte Söseleitung, die vom Harz bis nach Bremen verläuft und 1935 in Betrieb genommen wurde. Von dieser „Wasserautobahn“ zweigt das Netz der Syker Vorgeest ab. Partner der Syker Vorgeest sind die Harzwasserwerke. Sie fördern Wasser aus den drei Wasserwerken Ristedt, Liebenau und Schneeren bis zu einer Tiefe von 60 Metern.

Das operative Geschäft des 1961 gegründeten Wasserverbands Syker Vorgeest wickelt seit 2001 eine eigens gegründete GmbH ab. Das Versorgungsnetz entspricht in seiner Länge etwa der Strecke von Bremerhaven bis ins italienische Mailand.

Die Versorgungsleitungen bestehen aus unterschiedlichem Material, das sich im Laufe der Jahrzehnte immer wieder geändert hat. Stahlrohre gehören genauso dazu wie Leitungen aus Asbestzement, PVC oder Polyethylen. Einfluss auf die Qualität des Trinkwassers habe das nicht, sie wird regelmäßig überprüft. Aber: „Wir wollen nicht in einen Investitionsstau kommen“, betonen Suse Laue und Manfred Cattau. Deshalb hat sich die Syker Vorgeest für die langfristige Sanierung entschieden. Priorität haben Bereiche, in denen es schon einmal Wasserrohrbrüche gegeben hat. Suse Laue: „Wasserverluste wollen wir unbedingt vermeiden.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Die richtige Pflege für Anemonen

Die richtige Pflege für Anemonen

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

FCB und RB siegen mit Mühe - Schalke verliert Kellerduell

FCB und RB siegen mit Mühe - Schalke verliert Kellerduell

Meistgelesene Artikel

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben
Fitnessstudios: Unterschiedliche Wege im Lockdown

Fitnessstudios: Unterschiedliche Wege im Lockdown

Fitnessstudios: Unterschiedliche Wege im Lockdown
Wohin in Sulingen mit den Lkw bei Nacht?

Wohin in Sulingen mit den Lkw bei Nacht?

Wohin in Sulingen mit den Lkw bei Nacht?
Schreckliche Erfahrung: Weyherin im Taxi sexuell belästigt – Bewährungsstrafe für Fahrer

Schreckliche Erfahrung: Weyherin im Taxi sexuell belästigt – Bewährungsstrafe für Fahrer

Schreckliche Erfahrung: Weyherin im Taxi sexuell belästigt – Bewährungsstrafe für Fahrer

Kommentare