Maschine heiß gelaufen

Brandalarm an den BBS Syke: Schüler evakuiert

+
Brandalarm an der BBS in Syke.

Syke - Morgendliche Aufregung an den BBS Syke. Gegen 10.20 Uhr wurde das Schulgebäude aufgrund eines Feueralarms evakuiert. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten zur Einsatzstelle.

Der Grund für die Aufregung war eine heiß gelaufene Maschine, erklärte ein Sprecher der Polizei in Syke auf Nachfrage. Daraufhin löste die Brandmeldeanlage aus und alarmierte die Rettungskräfte. Die Schüler rannten auf den Schulhof. Die Wehrleute mussten jedoch nicht eingreifen und rückten gegen 11 Uhr wieder ab. Die Schüler konnten ins Gebäude zurückkehren.

jdw

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare