Brandursache unbekannt

Brand eines Geräteschuppens beim TUS Syke

Syke - Spaziergänger haben am Freitagabend gegen 23.25 Uhr in der Straße Steinkamp beim TUS Syke den Brand eines Geräteschuppens festgestellt. Das berichtet die Polizei Diepholz.

Die Feuerwehr konnte den Brand innerhalb weniger Minuten löschen. Die Brandursache ist bislang unbekannt, heißt es vonseiten der Polizei. Die Schadenshöhe kann derzeit laut der Beamten nicht beziffert werden. Die Polizei fragt, ob möglicherweise in diesem Zeitraum Personen im Bereich des Sportgeländes aufgefallen seien? 

Wer zu dem Brandereignis Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Syke unter 04242-969-0 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Kindergarten Helvesiek weiht neuen Zirkuswagen ein

Kindergarten Helvesiek weiht neuen Zirkuswagen ein

Abschied von Simone Langer bei den Fintloh-Zwergen

Abschied von Simone Langer bei den Fintloh-Zwergen

Thailand wartet auf Ergebnis von Parlamentswahl

Thailand wartet auf Ergebnis von Parlamentswahl

Frühlingskonzert des Kultur-und Fördervereins Lintler Krug

Frühlingskonzert des Kultur-und Fördervereins Lintler Krug

Meistgelesene Artikel

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

Beste Laune und strahlende Sonne beim Weyher Frühlingsmarkt

Beste Laune und strahlende Sonne beim Weyher Frühlingsmarkt

Die neue Ochtum-Brücke: Endspurt für 13-Millionen-Projekt

Die neue Ochtum-Brücke: Endspurt für 13-Millionen-Projekt

1,7 Promille: Radfahrer fährt betrunken gegen Baum

1,7 Promille: Radfahrer fährt betrunken gegen Baum

Kommentare