Boxon / Jumbotainer geht

+

Syke - Die Firma Boxon (ehemals Jumbotainer) bricht ihre Zelte in Syke endgültig ab. Bereits im August vorigen Jahres hatte das Unternehmen, das mit Verpackungsmaterialien handelt, sein Büro für das Verkaufsgebiet Deutschland von der Rudolf-Diesel-Straße in Syke nach Bremen verlegt.

In Syke verblieb lediglich ein kleines Warenlager mit zwei Mitarbeitern. Auch das wird jetzt zum Jahresende geschlossen. Die Mitarbeiter werden entlassen. Das bestätigte auf Nachfrage Geschäftsführer Oliver Grüters vom Boxon-Hauptsitz in Moers. Grund: „Durch eine Ausschreibung von Lager und Frachten ergab sich Anfang 2016 eine Verlegung des Zentrallagers Deutschland an den Niederrhein“, so Grüters.

mwa

Mehr zum Thema:

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Meistgelesene Artikel

Feuer zerstört Schuppen in Bassum

Feuer zerstört Schuppen in Bassum

Freistatt feiert Jahresfest – und 150 Jahre Bethel

Freistatt feiert Jahresfest – und 150 Jahre Bethel

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Seit Wochen Ebbe im eigenen Postkasten

Seit Wochen Ebbe im eigenen Postkasten

Kommentare