1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Syke

Stromausfall in Syke: Glasfaserkabel bei Bauarbeiten beschädigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johannes Nuß

Kommentare

Ein Arbeiter führt an einem Strommast Wartungsarbeiten durch.
In Syke fällt aktuell der Strom aus. (Symbolbild) © Armin Weigel/dpa

Aktuell kommt es in Syke im Landkreis Diepholz zu einem Stromausfall. Ein Kabel sei durch Bauarbeiten beschädigt worden, teilt Stromanbieter Avacon mit.

Syke – In Syke (Landkreis Diepholz) ist es am Donnerstagmittag zu einem Stromausfall gekommen. Wie Pressesprecher Milena Neermann von Avacon gegenüber kreiszeitung.de bestätigte, seien die Mitarbeiter des Unternehmens derzeit damit beschäftigt, den Schaden zu reparieren.

„Derzeit sieht es gut aus“, so Neermann. „Die Kollegen vor Ort sind im Moment damit beschäftigt, alles wieder zurückzuschalten. In Kürze sollte der Strom wieder da sein.“

Stromausfall in Syke: Glasfaserkabel bei Bauarbeiten beschädigt

Als Grund für den Stromausfall gab Neermann gegenüber kreiszeitung.de an, dass bei Arbeiten in der Seemeyerstraße eines anderen Unternehmens Glasfaserkabel beschädigt worden seien. Dies sei für den Stromausfall verantwortlich.

Darüber hinaus sei der Anschluss eines einzelnen Haushaltes so stark beschädigt, dass sich die Reparatur dort noch ein bis zwei Stunden in die Länge ziehen wird. „Für alle anderen sieht es gut aus“, so Neermann.

Auch interessant

Kommentare