Straßensperrung und Sachschaden 

Transporter stößt mit Tiertransporter zusammen 

Syke - Eine Kollision zwischen einem Transporter und einem Tiertransporter am Freitagabend in Syke hat zu einer langen Straßensperrung geführt und zweistelligen Sachschaden zur Folge

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 64 Jahre alter Mann mit einem Transporter auf der Straße Auf den Kempen. Als er in die Nienburger Straße einbiegen wollte, übersah er den beladenen Tiertransporter eines 33-jährigen Niederländers, der die Nienburger Straße in Richtung B6 befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Das Gespann blockierte die gesamte Fahrbahn, die für die Zeit der Bergungsarbeiten bis 22.15 Uhr voll gesperrt werden musste. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 14.500 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Ich hätte mich vergessen“

„Ich hätte mich vergessen“

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Kommentare