In einem Seniorenpflegeheim

Auspusten von Adventskerzen sorgt für Feuerwehreinsatz in Barrien

Barrien - Das Auspusten der Adventskerzen unter einem Rauchmelder löste am Mittwochmorgen gegen 10.35 Uhr in einem Seniorenpflegeheim in der Barrier Straße die Brandmeldeanlage aus.

Wie die Feuerwehr berichtet, rückten die per Meldeempfänger und Sirene alarmierten Ortsfeuerwehren Barrien und Okel aus und kontrollierten vor Ort den auslösenden Melder und dessen Umgebung.

Die zwischenzeitliche telefonische Meldung des Heimleiters konnte bestätigt werden. Der Einsatz war für die 27 Einsatzkräfte nach einer halben Stunde beendet. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Ebenfalls waren die Polizei und der Rettungsdienst mit je einer Einheit vor Ort.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Syker Schützen schießen zu selten

Syker Schützen schießen zu selten

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Kommentare