Lobende Worte für „Mobil mit Handicap“

Angetan von der Kompetenz

Auch Elektro-Roller konnten Menschen mit Behinderungen unter fachkundiger Aufsicht ausprobieren. - Foto: Heinfried Husmann

Syke - Von Dieter Niederheide. Probefahrten, Informationen und der Austausch untereinander standen am Samstag im Vordergrund der elften Messe mit dem Titel „Mobil mit Handicap“ auf dem Gelände des Fahrradgeschäftes Per Pedal an der Herrlichkeit.

Das vielfältige Angebot an Liegefahrrädern (Comfortfahrräder) wurde nicht nur von den Mobilitätseingeschränkten genutzt, auch ältere und jüngere Besucher ohne Behinderungen starteten damit zu Probefahrten. Per Pedal-Chef Hartmut Schomburg: „Diese Räder sind etwa bei Gleichgewichtsstörungen ideal. Sie kippen nicht so schnell und haben eine gute Straßenlage.“ Inzwischen gibt es solche Liegefahrräder auch schon mit Motor. „Die setzen sich durch, weil sie nicht zuletzt auch gelenkschonend sind“, ist er überzeugt. So etwa, wie es die Elektrofahrräder schon tun.

Jürgen Kehlenbeck, Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Schlaganfallbetroffener und Angehöriger aus Bruchhausen-Vilsen, zeigte sich beeindruckt, dass es schon in der Mittagszeit einen starken Besucherandrang gab. „Ich freue mich, dass die Messe so angenommen wird.“

Kehlenbeck präsentierte nicht nur die Gruppe, sondern auch den Schlaganfall Landesverband Niedersachsen, in dessen Vorstand er Beisitzer ist. An seiner Seite war am Samstag Dietmar von Berlepsch, der 2. Landesverbandsvorsitzende. Er ist jährlich etwa 10 000 km mit dem Liegefahrrad und seinem Hund Harrow an der Weser unterwegs und zeigte sich von den Veranstaltung beeindruckt. „Es ist sehr gut, dass es diese Messe gibt, ich bin bereits das dritte Mal hier bei Per Pedal und angetan von der Fachkompetenz des Teams.“ Diese Messe sei in ihrer Art im Bereich des Landesverbandes vermutlich einmalig.

Mehr zum Thema:

Schalke meistert Pflichtaufgabe souverän

Schalke meistert Pflichtaufgabe souverän

Grippewelle 2017: Die schlimmste Phase ist vorbei

Grippewelle 2017: Die schlimmste Phase ist vorbei

Jahresempfang des Kirchenkreises Syke-Hoya

Jahresempfang des Kirchenkreises Syke-Hoya

Leserinnen dokumentieren Umweltsünden in Sudweyhe

Leserinnen dokumentieren Umweltsünden in Sudweyhe

Meistgelesene Artikel

GNTM: Chaline aus Moordeich steht Donnerstag wieder vor der Kamera

GNTM: Chaline aus Moordeich steht Donnerstag wieder vor der Kamera

Feuerwehr bei ZF

Feuerwehr bei ZF

Theaterabend wird zum Stehempfang

Theaterabend wird zum Stehempfang

Autofahrer ignorieren Verbot

Autofahrer ignorieren Verbot

Kommentare