Mehrtägige Reparatur 

Achimer Bürgerbus hilft in Syke aus

+
Ein Bürgerbus mit Verdener Kennzeichen in Syke? Stimmt. Die Syker nahmen mit Kusshand das Angebot der Achimer Kollegen an, ihren alten Bus während der Reparaturzeit des eigenen Fahrzeugs zu nutzen. 

Syke - Von Frank Jaursch. Aufmerksame Beobachter haben es bemerkt: In den vergangenen Tagen fuhr nicht der „normale“ Bürgerbus durch die Straße von Syke, Barrien und Heiligenfelde. „Unser Bus hat ein Problem mit dem Anlasser“, erklärt Fahrbetriebsleiter Burghard Horn.

Und weil dieser Defekt mit einem Ausbau des gesamten Getriebes einhergeht, fiel der Syker Bus drei volle Tage aus. Glück im Unglück: Weil die Achimer Kollegen vor zwei Wochen einen neuen Bus bekommen haben, stand das „Auslaufmodell“ als angemessener Ersatz für die Syker parat.

Das Fahrzeug aus Achim soll künftig allgemein bei Ausfällen von Bürgerbussen zum Einsatz kommen; dies jedenfalls sehen die Pläne des losen Bürgerbus-Zusammenschlusses der Region vor. Der Ersatzbus der Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya würde nicht die Qualität aufweisen, die die Passagiere gewohnt sind.

Dass es ab und zu zu Defekten an den Fahrzeugen kommt, ist verständlich: Schließlich sind die Fahrzeuge an fünf Tagen in der Woche zwischen acht und 20  Uhr unterwegs und werden von mehreren Dutzend verschiedenen Fahrern gelenkt. Der aktuelle Syker Bürgerbus ist erst seit knapp vier Jahren im Einsatz – und geht schon auf die Grenze von 300  .000 Kilometer zu. Eine ordentliche Belastung.

Heute – so jedenfalls war gestern der Plan – soll der Syker Bus wieder im Einsatz sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

Niedersachsen fördert Klinik Bassum mit 1,5 Millionen Euro

Niedersachsen fördert Klinik Bassum mit 1,5 Millionen Euro

Kommentare