Einsatz für die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen „In den Feldgärten“

Zimmerbrand in Zweifamilienhaus

Kräfte der Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen kamen am Samstagvormittag an der Straße „In den Feldgärten“ in Sulingen zum Einsatz. - Foto: Schröder

Sulingen - Zum Löschen eines Zimmerbrandes in einem Zweifamilienhaus an der Straße „In den Feldgärten“ in Sulingen wurden am Samstag gegen 11.05 Uhr die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen alarmiert.

„Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Haus stark verqualmt“, berichtet Sulingens Ortsbrandmeister Ralf Schröder. Feuerwehrmitglieder drangen unter Atemschutz in das Gebäude vor: „Das Feuer war mangels Sauerstoff bereits erloschen. Es ist relativ glimpflich abgegangen, wäre ein Fenster offen gewesen, hätte das ganz anders aussehen können.“ Der Wohnungsbesitzer hatte Rauch eingeatmet und wurde durch die Besatzung eines Rettungswagens von der Rettungswache Rehden versorgt, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

Ausgelöst hatte den Zimmerbrand mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Defekt eines elektrischen Geräts, das in der Küche angeschlossen war, teilte am Sonntag ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit, „der Brandort wird noch näher untersucht.“

Mehrere Räume wurden durch Ruß stark in Mitleidenschaft gezogen. Die insgesamt 30 Feuerwehrkräfte setzten einen Hochleistungslüfter ein, um den Qualm daraus zu entfernen. Der von Sulingens stellvertretendem Ortsbrandmeister Christian Brünjes geleitete Einsatz konnte schnell beendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Kommentare