9. 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Rathlosen

Wagen kollidiert mit Traktor

Rathlosen - Sachschaden in Höhe von rund 9. 000 Euro entstand laut eines Sprechers des Polizeikommissariats Sulingen an den beiden beteiligten Fahrzeugen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag auf der Kreisstraße 1 in der Sulinger Ortschaft Rathlosen ereignete.

„Ein 68-jähriger Autofahrer aus Barnstorf fuhr gegen 14.30 Uhr auf der K 1, als er in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geriet – sein Wagen stieß mit der landwirtschaftlichen Zugmaschine eines 63-jährigen Fahrers aus Ehrenburg zusammen.“ Beide Fahrer blieben unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus

Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

3:1 übertüncht Defizite: Bayern "nicht im siebten Himmel"

Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“

Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Kommentare