9. 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Rathlosen

Wagen kollidiert mit Traktor

Rathlosen - Sachschaden in Höhe von rund 9. 000 Euro entstand laut eines Sprechers des Polizeikommissariats Sulingen an den beiden beteiligten Fahrzeugen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag auf der Kreisstraße 1 in der Sulinger Ortschaft Rathlosen ereignete.

„Ein 68-jähriger Autofahrer aus Barnstorf fuhr gegen 14.30 Uhr auf der K 1, als er in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geriet – sein Wagen stieß mit der landwirtschaftlichen Zugmaschine eines 63-jährigen Fahrers aus Ehrenburg zusammen.“ Beide Fahrer blieben unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Nach Notdurft eines Busfahrers: Transponder am Bahnhofsklo

Nach Notdurft eines Busfahrers: Transponder am Bahnhofsklo

30.000 Kubikmeter Schlamm aus dem Dümmer

30.000 Kubikmeter Schlamm aus dem Dümmer

Kreistag Diepholz debattiert im März über SY-Kennzeichen

Kreistag Diepholz debattiert im März über SY-Kennzeichen

Zugbegleiter findet leblosen Mann im Zug

Zugbegleiter findet leblosen Mann im Zug

Kommentare