Herausforderung für Hobby-E-Sportler

Volksbank eG, Sulingen, richtet am 24. März „Fifa 21“ Online-Turnier aus

Für das Auswahlturnier der Volksbank eG, Sulingen, im Rahmen des „Fifa 21“ Online-Turniers greifen die Teilnehmer am 24. März zu den Controllern.
+
Für das Auswahlturnier der Volksbank eG, Sulingen, im Rahmen des „Fifa 21“ Online-Turniers greifen die Teilnehmer am 24. März zu den Controllern.

Sulingen – „Beim ,Fifa 21‘ Online-Turnier der Volks- und Raiffeisenbanken in der Region Weser-Ems gibt es sogar den doppelten Heimvorteil, wenn sich die Hobby-Gamer von der heimischen Couch aus an der Konsole messen: Auch die Volksbank eG, Sulingen, ist als Ausrichter eines Online-Events beim ,Wegfrei eCup Weser-Ems‘ mit von der Partie“, teilt Marketingreferentin Helke Dierks für die Volksbank mit.

Insgesamt gebe es 40 Qualifikationsturniere, in denen die Finalteilnehmer ermittelt werden: „Mehr als 5 000 Hobby-Gamerinnen und Gamer haben so die Möglichkeit, am Turnier teilzunehmen. Dabei geht es nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um Preise: Die ersten drei Plätze der Auswahlrunde gewinnen Playstation-Network-Guthaben im Wert von 100, 40 beziehungsweise 20 gutgeschrieben. Die beiden Bestplatzierten treten beim großen Weser-Ems-Finale am 15. Mai an. Dort geht es dann zwischen den besten Fifa-Spielerinnen und -spielern der Region um Gaming-Preise im Gesamtwert von 2 500 Euro.“ So bekomme der Drittplatzierte einen hochwertigen Gaming-Monitor, der Zweitplatzierte eine Playstation 5 inklusive Controller und 12 000 FUT-Points. Für den Gesamtsieg gebe es einen Wochenendtrip mit einer Begleitperson zu den E-Sport-Profis in das Gaming-House der „GamerLegion Berlin“.

Das Auswahlturnier der Volksbank eG, Sulingen, beginnt am Mittwoch, 24. März, um 18 Uhr. Dafür anmelden können sich Fifa-Spielerinnen und Spieler aus der Region im Alter ab 16 Jahren, die Lust haben, sich im Wettkampf an der Konsole zu messen. 128 Startplätze sind zu vergeben – es heißt also schnell sein.

Helke Dierks: „Der Turniermodus und die Regeln sollten den meisten Spielern bekannt sein. Jeder Teilnehmer tritt als Einzelspieler an und es herrscht freie Teamwahl – Mannschaftstyp 90 GES. Kontinuierlicher Einsatz ist gefragt, denn gespielt wird im K.o.-System. Übertragen wird das Online-Event auf der Plattform Twitch mit professionellen E-Sport-Kommentatoren, die live auf die Bildschirme der Teilnehmer schalten und das Gameplay der Spielerinnen und Spieler für die Zuschauer analysieren. Familie und Freunde sind dazu eingeladen, im Stream die Daumen zu drücken.“

Infos zum Turnier

Alle Informationen zum Auswahlturnier und das Anmeldeformular gibt es im Internet unter der Adresse www.volksbanksulingen.de/ecup.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Meistgelesene Artikel

Erwischt: Landwirt kippt Müll in den Wald

Erwischt: Landwirt kippt Müll in den Wald

Erwischt: Landwirt kippt Müll in den Wald
Seniorin schließt ihr Diepholzer Geschäft nach einem Jahr

Seniorin schließt ihr Diepholzer Geschäft nach einem Jahr

Seniorin schließt ihr Diepholzer Geschäft nach einem Jahr
Feuerwehr Twistringen verhindert Großbrand

Feuerwehr Twistringen verhindert Großbrand

Feuerwehr Twistringen verhindert Großbrand

Kommentare