Verkehrsunfall in Rathlosen: Polizei sucht Verursacher

Abgedrängter Wagen prallt gegen Baum

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Als ein 35-jähriger Ehrenburger am Dienstagabend gegen 22.45 Uhr im Sulinger Ortsteil Rathlosen die Kreisstraße 1 in Richtung Groß Lessen befuhr, kam ihm ein Fahrzeug entgegen, das auf seinen Fahrstreifen geriet: „Der Ehrenburger wich nach rechts aus und sein Volvo prallte gegen einen Baum“, teilte ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mit.

„Der Fahrer des entgegenkommenden Autos setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.“ Der 35-Jährige blieb unverletzt, die Höhe des Schadens an seinem nicht mehr fahrbereiten Volvo schätzt die Polizei auf rund 30000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Sulingen, Tel. 04271/9490, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Meistgelesene Artikel

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Gegen immer mehr Leerstand: Diepholz als „Secondhand-City“?

Gegen immer mehr Leerstand: Diepholz als „Secondhand-City“?

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Bovenschulte-Nachfolger gesucht: Wer soll die Weyher Verwaltung führen?

Bovenschulte-Nachfolger gesucht: Wer soll die Weyher Verwaltung führen?

Kommentare