Verwaltung kündigt Lenkungsmaßnahmen an

Verkehr: Der Weg zur Informa 2016

+
Malte Sander, Mitarbeiter des Fachbereiches Bauen, Ordnung und Wirtschaft, stellt die Planungen vor.

Sulingen - Die Sulinger Informa, Messe für Familie, Freizeit und Technik, wird am Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. April, tausende Besucher auf das Messegelände am Hasseler Weg ziehen. In puncto Verkehrsregelung überlassen die Organisatoren der Großveranstaltung nichts dem Zufall.

Laut Malte Sander, Mitarbeiter des Fachbereiches Bauen, Ordnung und Wirtschaft der Stadtverwaltung, werden die Zufahrten schon ab den Bundesstraßen ausgewiesen. „Wir werden den Verkehr aus Richtung Diepholz, Nienburg, Minden und Bremen über die Abfahrt ,Sulingen Ost‘, die Nienburger Straße und die Berliner Straße zur nördlichen Entlastungsstraße lenken“, erklärt Malte Sander. Ab dem Hasseler Feldweg gilt die Einbahnstraßenregelung: Der Verkehr wird einspurig zu den Parkplätzen nördlich der Delme-Werkstätten geleitet. Für den abfließenden Verkehr sind der Schwafördener Weg und die neue Nord-Südstraße ausgeschildert.

Der Hasseler Weg und die Verbindungswege zur Kantstraße – Gildeweg, Grasweg, Im Querlande, Heidereiterweg und Schmiedebrake – werden nicht gesperrt, sie sind aber mit einem absoluten Halteverbot belegt.

Während der Geschäftszeit am Samstag ist die Zufahrt zum Baumarkt am Hasseler Weg gewährleistet.

Die Sulinger Autohäuser bieten einen kostenlosen Pendelverkehr von den Parkplätzen zum Messegelände an.

mks

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare