Abflämmen von Unkraut führt zu Feuerwehreinsatz in Sulingen

Vegetationsbrände in der Innenstadt

Mehrere Brandstellen wie diese entdeckten die Feuerwehrkräfte. Foto: Martz / Feuerwehr
+
Mehrere Brandstellen wie diese entdeckten die Feuerwehrkräfte. Foto: Martz / Feuerwehr

Sulingen – Auch per Sirene rief die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle am Donnerstag um 16.15 Uhr die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen zum kleinen Parkplatz des E-Centers in Sulingen: „Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine kleine Fläche Vegetation in der Nähe eines Hauses in Brand“, teilt Feuerwehrpressesprecher Marcus Martz mit.

„Sie wurde schnell abgelöscht, die Klein Lessener konnten die Anfahrt abbrechen.“ Die Ursache für das Feuer nennt Stadtbrandmeister Jens Warner, der ebenfalls vor Ort war: „Hier hat jemand – bei dieser Witterung – Unkraut abgeflämmt, was zu dem Flächenbrand geführt hat. Wir haben dann die gesamte Anlage kontrolliert und mehrere kleine Brandstellen im Unterholz gefunden – sowie eine Hecke beim Durchgang zur Hohen Straße, die auch schon auf einem halben Meter gebrannt hat.“

Der Stadtbrandmeister appelliert an die Mitbürger, bei der momentanen Trockenheit das Abflämmen von Unkraut zu unterlassen: „Hier ist zum Glück nicht mehr passiert, aber das Feuer hätte auch schnell auf das angrenzende Wohnhaus übergreifen können. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.“ Nach gut 45 Minuten war der Einsatz beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Alltagsmasken und die Materialfrage

Alltagsmasken und die Materialfrage

So funktioniert das Indoor-Surfen

So funktioniert das Indoor-Surfen

Eistee eiskalt selbst gemacht

Eistee eiskalt selbst gemacht

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Meistgelesene Artikel

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

„Beamte“ auf vier Pfoten haben eine Nase für Drogen

21 Kanonen und der „Lila Bedford“

21 Kanonen und der „Lila Bedford“

Central Kino Cineworld in Diepholz öffnet unter Auflagen nach Corona-Pause

Central Kino Cineworld in Diepholz öffnet unter Auflagen nach Corona-Pause

Gelebtes Mittelalter trifft auf moderne Hygieneregel

Gelebtes Mittelalter trifft auf moderne Hygieneregel

Kommentare