Unterschriften liegen beim Landkreis

Aktionen zur Stützung von „Hin und weg“

+
Unterschriftenübergabe: Ulrike Tammen, Eva Kurth, Andreas Schünemann und Ortwin Stieglitz (von links). 

Sulingen / Diepholz - Eva Kurth als Sprecherin des Senioren- und Behindertenbeirates der Stadt Sulingen und Andreas Schünemann, Initiator der Online-Petition, haben am Mittwoch und Donnerstag ihrer Forderung nach Erhalt und Förderung des Möbelkaufhauses „Hin und weg“ von Bethel im Norden an der Nienburger Straße in Sulingen Nachdruck verliehen.

Am Mittwoch statteten sie den Mitgliedern des Ausschusses für Jugend, Gesundheit und Schulen des Landkreises Diepholz während ihrer Sitzung einen Besuch ab, am Donnerstagmorgen Sulingens Bürgermeister Dirk Rauschkolb. Im Gepäck hatten sie jeweils die Unterschriften von über 977 Mitbürgern aus der Region, die sich bis dato an der Aktion des Senioren- und Behindertenbeirates der Stadt beteiligt hatten. Knapp 1 000 Personen hatten sich der Online-Petition Schünemanns angeschlossen. Für den Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Schulen des Landkreises Diepholz nahmen Kreisrätin Ulrike Tammen und Ausschussvorsitzender Ortwin Stieglitz die Unterschriften entgegen. 

 oti

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Hunderte Landwirte aus dem Kreis Diepholz auf den Straßen: „Die haben uns unterschätzt“

Vom Martinshorn erschreckt: Lastwagen prallt gegen Baum

Vom Martinshorn erschreckt: Lastwagen prallt gegen Baum

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

Historische Messstäbe im Moor gefunden

Historische Messstäbe im Moor gefunden

Kommentare