Unfall auf der Langen Straße

Radfahrerin in Sulingen von Auto erfasst und schwer verletzt

+
Auf der Langen Straße in Sulingen wurde eine Radfahrerin von einem Auto erfasst.

Sulingen - Schwere Verletzungen zog sich Donnerstagmittag eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Langen Straße in Sulingen zu.

Die Frau war mit ihrem Rad in Richtung Nienburger Straße unterwegs. Kurz vor dem Erreichen des Kreisels am Kaufhaus Ranck wurde sie von einem Auto erfasst, das aus der Hindenburgstraße auf die Lange Straße eingebogen war. Das Auto kam erst an einem Baum zum Stehen. Details zu dem Vorfall waren bei der Unfallaufnahme durch die Beamten des Polizeikommissariates Sulingen noch nicht bekannt. Sie bitten dringend Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich unter Tel. 04271/9490 zu melden. oti

Mehr zum Thema:

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare