Hubschrauber muss nicht landen

Crash mit zwei Schwerverletzten: Lastwagen missachtet Vorfahrt

+
Die beiden Insassen des VW-Busses wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Maasen - Bei einem schweren Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Lastwagen sind am Freitag zwei Personen schwer verletzt worden. Der Lasterfahrer hatte dem Fahrer des VW-Kleinbusses die Vorfahrt genommen.

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr in Maasen im Kreuzungsbereich der Maaser Straße/Mellinghäuser Straße, teilten sowohl Feuerwehr als auch Polizei mit. Der 54-jährige Lkw-Fahrer missachtete laut Polizeiangaben ein Stopp-Schild und fuhr über den Kreuzungsbereich, ohne anzuhalten. 

Der 41-jährige bevorrechtigte Autofahrer aus Siedenburg kollidierte mit dem Lastwagen, wobei die 16-jährige Beifahrerin und der Fahrzeugführer des Kleinbusses schwer verletzt wurden. 

Auch ein Rettungshubschrauber aus Hannover war in Einsatz, konnte auf dem Flug nach Maasen aber bereits wieder umdrehen, da ein Arzt über die Straßen rechtzeitig an den Unfallort gekommen war. Die Verletzten wurden daraufhin per Rettungswagen in das Sulinger Krankenhaus gebracht, eine Lebensgefahr bestand laut Polizei am Samstag aber nicht mehr. 

Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden, heißt es. Die Fahrbahn blieb bis zum Samstagmorgen um 11 Uhr aufgrund der massiven Verunreinigungen durch die Betriebsstoffe voll gesperrt. Die Feuerwehr war mit 30 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Kommentare