Von der Fahrbahn abgekommen

Lkw-Bergung führt zu Straßensperrung bei Maasen

+
Der Lkw war am Mittwochmorgen von der Straße abgekommen und steckte fest.

Maasen - Die Bergung eines Lastwagens hat am Mittwochvormittag zur Sperrung der K14 bei Maasen geführt. Der Lkw umfuhr eine Baustelle auf der B214 und war dabei von der Fahrbahn abgekommen.

Es war ein kleiner Moment der Unaufmerksamkeit mit Folgen: Der Fahrer der unbeladenen Lastwagens aus dem Landkreis Vechta befuhr gegen 7.30 Uhr, von der Bundesstraße 214 kommend, die Ortsdurchfahrt Maasen in Richtung Mellinghausen.

In Höhe der Reithalle geriet die Zugmaschine mit den rechten Rädern auf den unbefestigten Seitenstreifen. Der Fahrer versuchte noch gegenzulenken, konnte aber nicht verhindern, dass sich auch die Räder des Aufliegers im Seitenraum festsetzen. Zur Bergung des Lkw wurde eine Spezialfirma angefordert, die ihre Arbeit einige Stunden später aufnahm. Dies machte die Sperrung der K14 notwendig.

oti

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Meistgelesene Artikel

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

„Tag des Motorsports“ lockt mehr als 6 000 Besucher

Reload-Team bereitet den Bands die passende Bühne

Reload-Team bereitet den Bands die passende Bühne

Drei tolle Tage in Sulingen

Drei tolle Tage in Sulingen

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Kommentare