85-Jährige übersieht Touran

Schwerer Unfall auf der B214: Fünf Menschen verletzt

+
Die 85-jährige Autofahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt.

Fünf Menschen sind bei einem Unfall auf der B214 in Lindern teilweise schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Lindern - Zu dem Unfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14.35 Uhr in der Sulinger Ortschaft Lindern.

Eine 85-jährige Autofahrerin war in der Straße „Brünhausen“ unterwegs und wollte die B214 überqueren, dabei übersah sie den VW Touran eines 40-jährigen Fahrers, dieser prallte in die Fahrerseite. 

Die 85-jährige Frau wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Im Touran befanden sich vier Insassen, darunter zwei Kinder. Sie kamen alle verletzt ins Krankenhaus, teilt die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Wie sich Bahnreisende selbst in Gefahr bringen

Wie sich Bahnreisende selbst in Gefahr bringen

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Meistgelesene Artikel

Marktempfang der Gemeinde beim Herbstmarkt

Marktempfang der Gemeinde beim Herbstmarkt

Eine neue Kita in Leeste reicht nicht aus

Eine neue Kita in Leeste reicht nicht aus

Nach Kalbsriss an der Beeke: Wölfe mehrfach in Diepholz gesichtet

Nach Kalbsriss an der Beeke: Wölfe mehrfach in Diepholz gesichtet

Umkleiden der Zentralen Sportanlage: Sanierung oder Neubau – Entscheidung vertagt

Umkleiden der Zentralen Sportanlage: Sanierung oder Neubau – Entscheidung vertagt

Kommentare