Tierheim Lindern: Labrador-Mischling Willi

Über vier Jahre schon

+
Der etwa neunjährige Labrador-Mischling Willi.

Der etwa neun Jahre alte Labrador-Mix „Willi“ ist seit Juni 2011 im Tierheim Lindern in Sulingen. Bei einer Beschlagnahmung durch das Veterinäramt wurde er mit 66 anderen Hunden aus einem Stall in Engeln (Barsinghausen) befreit. Seine Kumpane wurden vermittelt, Willi leider nicht. Der Labrador war laut Marita Görges, Tierheimleiterin, ein Deckrüde.

Einmal hat es ihn in ein neues zu Hause verschlagen, in welchem er jedoch weder fressen, noch spazieren wollte. Drum musste er nach drei Tagen zurück nach Sulingen.

Anfangs war Willi total ängstlich und eigentlich „dem Tode geweiht“, durch Pflege und Zuwendung habe man ihn aber wieder auf die Beine gekriegt.

„Bei uns suchen die Hunde auch mit aus“, so Görges. Besonders Zeit und Geduld sollte sein neuer Besitzer mitbringen.

Im Tierheim Lindern hat er seit etwa einem Dreivierteljahr eine Weggefährtin gefunden. Blacky, ein Mischlingsmädchen, wird von ihm rund um die Uhr bewacht. Vielleicht folgt auf die Hundefreundschaft nach vier Jahren auch ein neuer Besitzer.

Informationen unter Telefon 04271/6569 und im Internet.

www.tierheim-lindern.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Kommentare