Verwaltungsausschuss will nähere Informationen

Thema Moschee ist vertagt

+
Das rund 9 300 Quadratmeter große Grundstück an der Ecke Hasseler Weg/Nord-Süd-Trasse.

Sulingen - Der Verkauf eines Grundstückes der Stadt am Hasseler Weg, auf dem der Verein „Türkisch Islamische Gemeinde zu Sulingen“ über den Dachverband DITIB eine neue Moschee bauen möchte (wir berichteten), stand für Donnerstag auf der Tagesordnung des Verwaltungsausschusses.

„Und ist vertagt worden“, teilte Bürgermeister Dirk Rauschkolb am Freitag auf Anfrage der Redaktion aus der nicht öffentlichen Sitzung mit „Der Antrag ist nicht abgelehnt“, unterstreicht Rauschkolb, „die Ausschussmitglieder möchten lediglich vor der Beratung nähere Informationen haben. Etwa, ob man sich eine Moschee mit Minaretten oder ein rein funktionales Gebäude vorstellt und wie viele Gläubige zu den Gottesdiensten kommen. Dazu nehmen wir natürlich zeitnah Kontakt zur Gemeinde auf.“

Tenor im Ausschuss sei gewesen, man sei „nicht unbedingt negativ beeinflusst von den Dingen, die um uns herum passieren. Die Gespräche mit DITIB über einen Staatsvertrag in Niedersachsen sind bekanntlich auf Eis gelegt. Aber wir haben immer schon mit der türkisch-islamischen Gemeinde in Sulingen positiv zusammengearbeitet, und es gibt ja bereits seit Langem eine Moschee an der Lindenstraße.“

Die den räumlichen Anforderungen nicht mehr gerecht wird – für einen Neubau hatte die Gemeinde sich laut des Bürgermeisters zunächst nach einem Grundstück im Gewerbegebiet Mühlenkamps Feld erkundigt. 

„Wir hatten dann das Grundstück im Sanierungsgebiet Sulingen-Nord, im Eckbereich des Hasseler Weges und der Nord-Süd-Trasse, vorgeschlagen.“ Laut des Bürgermeisters umfasst es eine Fläche von rund 9 300 Quadratmetern. „Seitens der Gemeinde wurde uns signalisiert, dass man das Grundstück haben möchte, auch, weil sich hier ausreichend Parkplätze realisieren lassen.“

ab

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einweihung der Kinderkrippe Sankt Hülfe/Heede

Einweihung der Kinderkrippe Sankt Hülfe/Heede

Dorfgemeinschaftsfest in Hülsen

Dorfgemeinschaftsfest in Hülsen

4. Hafenkonzert in Verden 

4. Hafenkonzert in Verden 

„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

NDR berichtet live über Ballonfahrer

NDR berichtet live über Ballonfahrer

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Kommentare