Knapp 2 200 Kilometer erlaufen

FC Sulingen schüttet Erlös seiner „Stadtwette“ aus

Vier Männer stehen auf einem Fußballplatz des FC Sulingen und halten ein Danke-Banner hoch.
+
Zur Übergaben trafen sich auf dem Gelände des FC Sulingen (von links): Claas Gerdes (Die Vorsorge), Patrick Sarre (FC Sulingen), Stefan Siegel (Initiative Sulingen hilft Kindern) und Philipp Leymann (Leymann Baustoffe).

Knapp 2 200 Kilometer in vier Wochen: Mit diesem Laufergebnis überschritten die rund 70 Teilnehmer an der „Stadtwette“ des FC Sulingen deutlich die geforderte Marke von 1 947 Kilometern.

Also löste der Club nun durch seinen 2. Vorsitzenden Patrick Sarre die Wettschuld ein für die im März gestartete Aktion und übergab 500 Euro an Stefan Siegel aus dem Vorstand des Vereins „Initiative Sulingen hilft Kindern“. Jeweils weitere 250 Euro steuerten Philipp Leymann, Vorsitzender des Vereins, seitens der Firma Leymann Baustoffe und Claas Gerdes („Die Vorsorge“) bei.

Das Geld fließt in ein Projekt, bei dem die Grundschulen im Sulinger Land mit Büchern für die Schüler ausgestattet werden. Mit Unterstützung des Torfwerkes Meiners aus Borstel erhalten die Schulen so Lesestoff im Gesamtwert von etwa 3 500 Euro. „Wir sind trotz Corona weiter aktiv“, bekräftigte Leymann, „und geben das Geld gerne weiter an die Region.“ „Ein tolles Ergebnis“, freute sich Sarre, es werde definitiv weitere Aktionen für einen guten Zweck geben. „Unsere I. Herrenmannschaft ist da sehr engagiert.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Landkreis Diepholz: Großbrand ruiniert Scheune – 100 Einsatzkräfte nötig

Landkreis Diepholz: Großbrand ruiniert Scheune – 100 Einsatzkräfte nötig

Landkreis Diepholz: Großbrand ruiniert Scheune – 100 Einsatzkräfte nötig
Eröffnung des Gartenkultur-Musikfestivals 2021 auf dem Hohen Berg in Syke

Eröffnung des Gartenkultur-Musikfestivals 2021 auf dem Hohen Berg in Syke

Eröffnung des Gartenkultur-Musikfestivals 2021 auf dem Hohen Berg in Syke
Lehrer-Ehepaar Wilhelmi nimmt Abschied vom Gymnasium Sulingen

Lehrer-Ehepaar Wilhelmi nimmt Abschied vom Gymnasium Sulingen

Lehrer-Ehepaar Wilhelmi nimmt Abschied vom Gymnasium Sulingen
Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen

Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen

Die Idee in der Flasche abgefüllt: Likörkreation aus Sulingen

Kommentare