„Tag der offenen Tür“ im Tierheim in Lindern

1 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.
2 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.
3 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.
4 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.
5 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.
6 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.
7 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.
8 von 23
Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel.

Schon am frühen Morgen liefen Tierheim-Leiterin Marita Görges und das Team an Mitarbeitern und Ehrenamtlichen buchstäblich auf Hochtouren: Der Besucheransturm, der mit Beginn des „Tages der offenen Tür“ einsetzte, sollte bis in die Nachmittagsstunden nicht abreißen. Seit 27 Jahren ist das Tierheim in Lindern am Pfingstsonntag ein beliebtes Ausflugsziel. Der Erlös der Veranstaltung wird für den Erhalt der Einrichtung und zur Deckung der laufenden Kosten verwendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Oktoberfest in Schwitschen

Hunderte Besucher verzeichnete der Verein für Brauchtum und Jugendarbeit im Schützenverein (VFBJ) beim Oktoberfest in Schwitschen.
Oktoberfest in Schwitschen

4. Erbhoflauf in Thedinghausen

Mit mehr als 300 Meldungen von Läuferinnen und Läufern waren die Organisatoren des TSV Thedinghausen zum 4. Schloss-Erbhoflauf in Thedinghausen sehr …
4. Erbhoflauf in Thedinghausen

Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

Die Schausteller des Rotenburger Herbstmarktes hatten in diesem Jahr kein Glück mit dem Wetter am Wochenende gehabt.
Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Christian Groß mit Verband und Schiene an der Hand auf dem Trainingsplatz - was ist da los? Der Abwehrspieler des SV Werder Bremen hatte sich im …
Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger verschwunden –Großeinsatz in Sulingen

Dreijähriger verschwunden –Großeinsatz in Sulingen

Landwirte zur Nitratbelastung: „Wir allein sind es nicht!“

Landwirte zur Nitratbelastung: „Wir allein sind es nicht!“

Action-Debüt mit sieben Jahren: Lembrucher spielt bei „Alarm für Cobra 11“ mit

Action-Debüt mit sieben Jahren: Lembrucher spielt bei „Alarm für Cobra 11“ mit

Lebensgefahr oder nicht? Im Zweifel lieber die Notruf-Nummer 112 wählen

Lebensgefahr oder nicht? Im Zweifel lieber die Notruf-Nummer 112 wählen

Kommentare