Täter erbeuten mehrere Gartengeräte und einen Anhänger

Unbekannte brechen in Gärtnerei ein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 9 Uhr, in einen Gärtnereibetrieb an der Anne-Frank-Straße in Sulingen ein: „Sie brachen das Schloss am Einfahrtstor auf und gelangten so auf das umzäunte Gelände“, teilte am Freitag ein Sprecher der Polizei mit.

„Aus diversen Lagerräumen entwendeten sie mehrere Gartengeräte, die vermutlich mit einem – ebenfalls dort gestohlenen – Auto-Anhänger der Marke Boeckmann, Kennzeichen DH – Z 491, abtransportiert wurden.“ Bei den Geräten handele es sich unter anderem um zwei Rasenmäher des Herstellers Stiga, eine Kettensäge der Marke Stihl, eine Motorhacke von Honda, zwei Laderampen und einen Kamera-Dummy. Der entstandene Schaden belaufe sich auf mehrere tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Sulingen (Tel. 04271/9490) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Unwetterwochenende in Deutschland

Unwetterwochenende in Deutschland

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Marillion in Bremen

Marillion in Bremen

Thundercat-Rennen in Bremen

Thundercat-Rennen in Bremen

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Kommentare