Täter erbeuten mehrere Gartengeräte und einen Anhänger

Unbekannte brechen in Gärtnerei ein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 9 Uhr, in einen Gärtnereibetrieb an der Anne-Frank-Straße in Sulingen ein: „Sie brachen das Schloss am Einfahrtstor auf und gelangten so auf das umzäunte Gelände“, teilte am Freitag ein Sprecher der Polizei mit.

„Aus diversen Lagerräumen entwendeten sie mehrere Gartengeräte, die vermutlich mit einem – ebenfalls dort gestohlenen – Auto-Anhänger der Marke Boeckmann, Kennzeichen DH – Z 491, abtransportiert wurden.“ Bei den Geräten handele es sich unter anderem um zwei Rasenmäher des Herstellers Stiga, eine Kettensäge der Marke Stihl, eine Motorhacke von Honda, zwei Laderampen und einen Kamera-Dummy. Der entstandene Schaden belaufe sich auf mehrere tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Sulingen (Tel. 04271/9490) entgegen.

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

Torsten Eggelmann scheidet überraschend aus Kreistag aus

Torsten Eggelmann scheidet überraschend aus Kreistag aus

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Kommentare