Schaden in Kürze behoben

Sulingen: Giebelwand der historischen Wassermühle droht einzustürzen

Die Wassermühle am Meierdamm in Sulingen mit dem Wasserrad.
+
Die Wassermühle am Meierdamm in Sulingen ist Teil der Niedersächsischen Mühlenstraße.

Sulingen – Noch fällt der Schaden Passanten nur beim näheren Hinsehen auf, doch er ist beträchtlich: Die Giebelwand der Wassermühle am Meierdamm neigt sich nach innen und droht einzustürzen.

Laut Claudia Miklis aus dem Team Bautechnik der Sulinger Stadtverwaltung seien im Inneren des aus der Zeit um 1682 stammenden Gebäudes die Holzbalken, die die Schwelle tragen, irgendwann in der Vergangenheit einmal abgesägt worden. Durch das Gewicht drehe sich nun die Wand auf der zur Sule hin gelegenen Seite der Mühle nach innen.

Bevor es aber zum Einsturz kommt, soll der Schaden behoben werden. Dafür würden die Gefache herausgenommen, um Schwelle und Balken austauschen zu können, erklärt Miklis. Die Gefache würden aber nicht wieder ausgemauert, sondern in Absprache mit der Denkmalschutzbehörde werde die Holzverschalung vom First weiter heruntergezogen. „Auf alten Fotos ist zu sehen, dass es früher schon einmal so ausgesehen hat.“

Deutlich ist zu sehen, wie sich die Giebelwand nach innen neigt.

Mit den Arbeiten solle begonnen werden, sobald es vom Wetter her möglich ist. Im Haushalt seien für die Maßnahme 10 000 Euro eingestellt.

Das Mühlengebäude gehörte – ebenso wie der benachbarte Göpel – ursprünglich zum Meierhof. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde an der Mühle ein Staubecken angelegt, das zeitweilig auch als Badeanstalt diente, und nach der Begradigung der Sule im Jahr 1952 wurde die Anlage stillgelegt. Erst 2000, im Zuge der Wiedervernässung des Suletals, erhielt die Mühle wieder ein Wasserrad. Besichtigt werden kann das Gebäude, das zur Niedersächsischen Mühlenstraße zählt, nur von außen, denn es dient als Abstellraum sowohl für den Bauhof als auch für die Mieter der Wohnung im Fachwerkhaus am Meierdamm.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Meistgelesene Artikel

Eine Nummer für alle Behördenfälle? Keine 115 im Landkreis Diepholz

Eine Nummer für alle Behördenfälle? Keine 115 im Landkreis Diepholz

Eine Nummer für alle Behördenfälle? Keine 115 im Landkreis Diepholz
Behälter des Bassumers Horst-Dieter Jobst sollen Tod im Altkleidercontainer verhindern

Behälter des Bassumers Horst-Dieter Jobst sollen Tod im Altkleidercontainer verhindern

Behälter des Bassumers Horst-Dieter Jobst sollen Tod im Altkleidercontainer verhindern
Laufen, wippen, springen: TuS Varrel baut eine „Bewegungslandschaft light“ auf

Laufen, wippen, springen: TuS Varrel baut eine „Bewegungslandschaft light“ auf

Laufen, wippen, springen: TuS Varrel baut eine „Bewegungslandschaft light“ auf
Gasanschluss bei Baggerarbeiten beschädigt /Bundesstraße in Bockhop voll gesperrt

Gasanschluss bei Baggerarbeiten beschädigt /Bundesstraße in Bockhop voll gesperrt

Gasanschluss bei Baggerarbeiten beschädigt /Bundesstraße in Bockhop voll gesperrt

Kommentare