Polizei umstellt Waldstück

Er hatte nur noch Schuhe an: Nackter Mann spaziert durch Sulinger Wald

Laubblätter, im Hintergrund Spaziergänger.
+
Bei einem Waldspaziergang in Sulingen sah ein Spaziergänger einen nackten Mann. (Symbolfoto)

Ein Spaziergänger in Sulingen macht eine kuriose Entdeckung: Ein nackter Mann spaziert durch ein Waldstück. Dann sucht die Polizei nach ihm.

Sulingen - Lediglich mit grünen Sportschuhen bekleidet war ein etwa 20 Jahre junger Mann am Samstagnachmittag in Sulingen-Rathlosen in der Öffentlichkeit unterwegs. Gegen 15 Uhr sichtete ein Spaziergänger den nackten Mann. Der Zeuge des hüllenlosen Spaziergangs informierte daraufhin die Polizei.

Da der nackte Mann durch die Polizei Sulingen zunächst nicht angetroffen werden konnte, ist das Waldstück von Einsatzkräften umstellt und durchsucht worden. Hierbei kam auch eine Drohne der Kreisfeuerwehr zum Einsatz.

Nackter Mann in Sulingen: Polizei sucht nach Zeugen

Die Suchaktion blieb jedoch erfolglos. Weitere Zeugen, die den nackten Mann gesehen haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Sulingen unter der Rufnummer 04271/9490 zu melden.

Zu einem anderen kuriosen Vorfall mit einer nackten Person kam es in Twistringen. Dort fanden Polizeibeamten einen nackten Mann schlafend auf einer Tischtennisplatte vor. Doch damit war die Geschichte noch längst nicht vorbei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

Die heilende Kraft der Aloe vera

Die heilende Kraft der Aloe vera

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Stadt der Gegensätze - In Mumbai ist das kein Klischee

Mit «Weltklasse-Torhüter»: Bayern macht Achtelfinale klar

Mit «Weltklasse-Torhüter»: Bayern macht Achtelfinale klar

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg

WhatsApp: Plötzlich ist das Konto weg
Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen

Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen

Corona-Chaos in Moordeich: KGS-Leiter schickt Schüler ins Szenario B – aber das hätte er nicht dürfen
Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Frauenleiche in Hüde: 33-Jährige durch Schläge auf den Kopf getötet

Kommentare