Ausstellung im Atelier des Fotostudios Wösten

Niewöhner stellt Werke im Fotostudio aus

+
Im Atelier des Fotostudios Wösten am Kleinen Markt in Sulingen stellt jetzt der Süstedter Clemens Niewöhner aus. 

Sulingen - Im Atelier des Fotostudios Wösten am Kleinen Markt in Sulingen stellt jetzt der Süstedter Clemens Niewöhner aus. „Mixed Media - Digitally created art“ nennt Clemens Niewöhner die Collagen, die er am Computer erstellt. Verwendet werden von ihm eingescannte Handzeichnungen, Fotografien, Malereien, analoge und digitale Grafiken, die er mit Pinsel- und Zeichenwerkzeugen, digital erzeugten Hintergründen und Texturen zu immer neuen Bildkompositionen gestaltet. 

Geöffnet ist die Ausstellung donnerstags und freitags jeweils in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr, sonnabends in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr und zusätzlich nach Vereinbarung unter Tel. 01 70 / 2 15 35 11. Clemens Niewöhner ist Gründungsmitglied des Vereins Kunst in der Provinz, Mitglied im Bund Bildender Künstler Worpswede sowie Gründungsmitglied der Bremer Quadrate. Einzel- und Gruppenausstellungen realisierte Niewöhner in den vergangenen zehn Jahren vornehmlich im Nordwesten Deutschlands, aber auch in Düsseldorf, Wien, New York und Sankt Petersburg.  oti

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen

Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Meistgelesene Artikel

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

B61 zwischen B51 und Nienstedt bis Mitte Dezember gesperrt 

Frisch vom Baum zur Bassumer Tafel

Frisch vom Baum zur Bassumer Tafel

Riesiger Run auf Grundstücke: Kein Platz mehr an der Moorheide

Riesiger Run auf Grundstücke: Kein Platz mehr an der Moorheide

„Alarmierender Trend“: Etliche Menschen aus dem Landkreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

„Alarmierender Trend“: Etliche Menschen aus dem Landkreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

Kommentare