Sulingen: Mit Leiter auf Hochspannungsmast

Diebe klettern 20 Meter hoch

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Bei Arbeitsende am Donnerstag gegen 20 Uhr hatten Bauarbeiter ihr Arbeitsmaterial und Werkzeug auf dem Arm eines Hochspannungsmastes in 20 Metern Höhe im Ortsteil Vorwerk gelassen

Bei Arbeitsbeginn am Montagmorgen, gegen 8 Uhr, mussten sie feststellen, dass unbekannte Täter drei Höhensicherungsgeräte der Marke „Ikar“, eine Umlenk-Rolle sowie drei Kettenzüge gestohlen haben. „Die Täter dürften eine vor Ort befindliche Leiter benutzt haben“, teilte ein Sprecher der Polizei Sulingen mit. Und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 04271/9490..

Mehr zum Thema:

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare