Polizei bittet um Hinweise

Wertvolle Hühner in Klein Lessen gestohlen

Sulingen - Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag mehrere Hühner aus einem Stall im Ortsteil Klein Lessen gestohlen. 

Wie die Polizei mitteilt, öffneten die Täter zwischen 0 und 1 Uhr den Maschendrahtzaun und gelangten so auf das Grundstück. Dort machten sie sich auf in den Hühnerstall. Die mittels Vorhängeschloss gesicherte Tür öffneten sie gewaltsam, heißt es weiter. Bisherigen Erkenntnissen zufolge entwendeten die Unbekannten 12 Hühner aus dem Stall, die sie vermutlich mit einer ebenfalls dort fehlenden Transportbox abtransportierten. Bei den Hühnern handelt es sich genau genommen um 

  • 4 Zwerg-Wyandotten 
  • 8 Bantam-Hühner

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehrere 100,- Euro. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04271/949 entgegen. 

Rubriklistenbild: © Symbolbild: imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fischerstechen in Lauenbrück

Fischerstechen in Lauenbrück

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Agrarministerium: Zahl der Fipronil-Eier massiv überschätzt

Agrarministerium: Zahl der Fipronil-Eier massiv überschätzt

Der Farc-Krieg in Kolumbien ist Geschichte

Der Farc-Krieg in Kolumbien ist Geschichte

Meistgelesene Artikel

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Sturm setzt Keller und Geschäfte in Brinkum unter Wasser

Sturm setzt Keller und Geschäfte in Brinkum unter Wasser

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Syker Entenrennen endet mit denkbar knappem Zieleinlauf

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Kommentare