Sulingen: Einbrecher erbeuten Flohmarktartikel

Täter brechen Kellertür aus Halterung

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Einbrecher im Keller: Im Zeitraum zwischen dem 22. und 29. März gelangten unbekannte Täter auf bislang nicht geklärte Weise in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses am Schwafördener Weg in Sulingen.

„Dort wurde eine mit Vorhängeschloss gesicherte Kellertür aus der Halterung herausgebrochen. Aus dem Raum fehlen sechs Kartons mit Spielekonsolen, sonstigen Spielen sowie Kristallglas und Porzellan – hauptsächlich Flohmarktartikel, ferner diverse Werkzeuge. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 600 Euro“, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Sulingen (Tel. 04271/9490) zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kommentare