Sulingen: Einbrecher erbeuten Flohmarktartikel

Täter brechen Kellertür aus Halterung

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Einbrecher im Keller: Im Zeitraum zwischen dem 22. und 29. März gelangten unbekannte Täter auf bislang nicht geklärte Weise in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses am Schwafördener Weg in Sulingen.

„Dort wurde eine mit Vorhängeschloss gesicherte Kellertür aus der Halterung herausgebrochen. Aus dem Raum fehlen sechs Kartons mit Spielekonsolen, sonstigen Spielen sowie Kristallglas und Porzellan – hauptsächlich Flohmarktartikel, ferner diverse Werkzeuge. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 600 Euro“, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Sulingen (Tel. 04271/9490) zu melden.

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare