Ausbreitung des Feuers verhindert

Sulingen: Drei Tannen in Flammen

Einsatz am Postweg in Sulingen: Die Tannen brannten.
+
Einsatz am Postweg in Sulingen: Die Tannen brannten.

Sulingen – Gegen 13.45 Uhr wurden die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Sulingen am Sonntag per Sirene zum Einsatz in den Postweg gerufen, zu einem Baumbrand gegenüber der Klinik.

„Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen drei Tannen auf einem Hinterhof in Flammen“, berichtet ein Sprecher der Feuerwehr in Sulingen.

Zwei Feuerwehrleute unter Atemschutz hätten den Brand gelöscht. Die Ausbreitung des Feuers auf ein nahegelegenes Gebäude habe verhindert werden können. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte für gut 45 Minuten im Einsatz. Zwei Notfallsanitäter samt Rettungswagen standen bereit.

Die Polizei habe, wie stets, Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.   r./ sis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar
Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist
Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro
Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz

Kommentare