Sulingen: Aufführung in der Nikolaikirche

„Amazing Grace“

+
Mitwirkende des Jugendchors „Feelings“ und des Gospelchors der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Harpstedt.

Sulingen - Der Jugendchor „Feelings“ und der Gospelchor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Harpstedt unter der Leitung von Daniela Predescu stellen am Sonntag, 19

Juli, das Musical „Amazing Grace“ in der Nikolaikirche in Sulingen vor. Beginn der Veranstaltung ist laut Jörg Schafmeyer von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sulingen um 18 Uhr. Das Musical erzählt die Geschichte von John Newton. Aus dessen Feder stammt der Song „Amazing Grace“. Im Jahr 1773 schrieb er das Lied. John Newton führte ein bewegtes Leben: Er wurde als Heimkind gekidnappt, er entging als erwachsener Mann einmal knapp der Todesstrafe, arbeitete als Kapitän auf einem britischen Sklavenschiff und wurde später Pastor in der anglikanischen Kirche. Newton gilt als Motor der Abschaffung der Sklaverei im britischen Reich. Das Chormusical „Amazing Grace“ wurde im Herbst 2014 uraufgeführt. Pressestimmen: „Gigantisch“, ein „tolles Musical“ mit „großartiger Musik“ und einer „bewegenden Geschichte“. Der Eintritt zu der Vorstellung in Sulingen ist frei. Am Ausgang der Kirche wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Kommentare