Sulingen: Arbeitskreis will Eltern fit machen

„Mein Kind kommt zur Schule“

+
Lore Schmusch.

Sulingen - Für Kinder und deren Erziehungsberechtigte beginnt mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt. „Oft sind damit schon weit im Vorfeld Fragen und bisweilen auch Ängste verbunden, ob das eigene Kind die vielen neuen Lern- und Leistungsanforderungen im Schulalltag erfolgreich bewältigen wird“, sagt Lore Schmusch, Leiterin der Lindenschule in Sulingen.

Schmusch engagiert sich im Arbeitskreis „Kitas – Primarbereich Schule“, in dem Mitarbeiter der Sulinger Grundschulen und Kindertagesstätten mitwirken. Für Donnerstag, 15. Oktober (19 Uhr), bittet der Arbeitskreis zu einer Informationsveranstaltung. Das Thema: „Mein Kind kommt zur Schule.“

Schmusch: „Wie Kinder auf dem Weg zur Schulfähigkeit im Familienalltag begleitet werden können, wird an Informationstischen durch praxiserprobte Spiele und Bücher zur Förderung der kindlichen Entwicklungsbereiche veranschaulicht und kann im persönlichen Gespräch mit den Mitgliedern des Arbeitskreises vertieft werden.“ Kurzvorträge der ortsansässigen Grundschulen, des städtischen Hortes und des Gesundheitsamtes sollen den Abend abrunden.

Schmusch: „Die Eltern sind die wichtigsten Wegbegleiter ihres Kindes beim Übergang vom Kindergarten in die Schule.“ Ziel der Veranstaltung, die sich primär an Eltern von Mädchen und Jungen richtet, die im Sommer 2016 an den Grundschulen in Groß Lessen und Sulingen eingeschult werden, sei, die Eltern fit für diese Aufgabe zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Kommentare