Sulingen: 50-Jähriger wird leicht verletzt

Auffahrunfall auf der Bassumer Straße

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - Leicht verletzt wurde ein Autofahrer in Sulingen bei einem Unfall am Mittwoch

Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte, musste der 50-Jährige gegen 17.30 Uhr mit seinem VW Golf verkehrsbedingt auf der Bassumer Straße, in Höhe der Einmündung der „Friedrich-Tietjen-Straße“, bremsen. Der hinter ihm fahrende 23-jährige Sulinger habe dies zu spät bemerkt und sei seinem Vordermann aufgefahren. „Dabei verletzte sich der 50-Jährige leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Außerdem entstanden Schäden in Höhe von etwa 5000 Euro an beiden Autos“, so der Sprecher der Polizei..

Mehr zum Thema:

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare