Steffi Dlab, Sigrun Götze und Jutta Delle stellen im April ihre Werke aus

Malerinnen mit Mut zur Farbe

+
Sigrun Götze und Jutta Delle beim Aufbau am Freitag Nachmittag in Sulingen.

Sulingen - Lieblingsfach in der Schule? „Kunst“, sagen Jutta Delle und Sigrun Götze. Doch ein Leben als Künstlerinnen ist beiden nicht beschieden. Götze ist seit Jahresbeginn als Friseurmeisterin in Ruhestand, Delle baut am Freitag die Ausstellung ihrer Werke direkt nach der letzten Arbeitsminute als Krankenschwester auf. Das Trio, das im April seine Werke im Fachwerkhaus am Meierdamm zeigt komplettiert Steffi Dlab. Die Besucher sind am 2./3., 9./10. , 16./17. und 23./24. April, jeweils von 13 bis 18 Uhr in die Ausstellungsräume eingeladen. Die Künstlerinnen sind meist alle drei vor Ort, es können sich dabei Gespräche entspinnen, so bunt wie die Bilder, die Themen, die Malarten. Das Trio probiert sich aus: Gefällt ein Miotiv, wird es gerne im eigenen Stil auf die Leinwand gesetzt. Jutta Delle orientiert sich dabei hauptsächlich an Gefühlen, ihre Bilder sind vielfach abstrakt, Personen eher stilisiert. Aber es können auch Landschaften darunter sein. Sigrun Götze mag Mosaiksteinchen zu Kunstwerken verknüpfen, ihre Werke leuchten oft in Gelb oder Orange. Fröhliche Themen zeigen ihre Bilder zumeist, insbesondee die für die Enkel. Mit deren Erlaubnis dürfen diese Werke nun im Fachwerkhaus am Meierdamm in Sulingen gezeigt werden.

„Spaß haben“, „Malen ist genauso gut wie Yoga“: Um eine Erklärung, was der Antrieb ist, sich hinter die Staffelei zu stellen, ist keine der Künstlerinnen verlegen. Kennengelernt als Malerinnen haben sich alle drei in der Kunstschule in Graue, man kannte sich auch schon vorher.

Die Formate wechseln, ebenso wie die Sujets und die Art der Darstellung. Es darf gespachtelt werden, Schmucksteine finden sich im Bild, Farben werden mitunter gezielt auch reduziert. „Und wenn uns das nicht gefällt, wird alles wieder übergestrichen und wir fangen von vorn an“, heißt es fröhlich. Die Werke sind auch zu kaufen.

sis

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare