Ida-Sofie Focke neue Sprecherin

„Stadtschülerrat weiter etablieren“

Die Mitglieder des Stadtschülerrates: Daniel Hinz, Ida-Sofie Focke, Ceren-Seher Koc und Annina Hertzer.

Sulingen - Mentor Markus Liebs meldet Veränderungen in der Zusammensetzung des Stadtschülerrates: „Der Vorstand wurde neu besetzt.“ Neue Sprecherin ist demnach Ida-Sofie Focke, die durch Ceren-Seher Koc vertreten wird. Focke tritt damit die Nachfolge von Gesa Roggenbuck an, die nach der Abiturprüfung das Gymnasium Sulingen verlassen hat.

Als Kassenwarte fungieren zukünftig Annina Hertzer und Daniel Hinz.

Der Sulinger Stadtschülerrat versteht sich als Vertretung aller Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen Sulingens. „Dazu gehören die Lindenschule, die Berufsfachschule des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup, das Gymnasium Sulingen sowie die Carl-Prüter- Oberschule“, erklärt Liebs.

In seinem zweiten Jahr als Vertretung aller Schüler des Sulinger Stadtgebietes wird der Stadtschülerrat sich weiterhin mit der Thematik eines gemeinsamen Treffpunktes für Schüler im zentralen Stadtgebiet beschäftigen.

Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zu Sitzungen in den Räumen des Jugendzentrums JoZZ.

Sprecherin Ida-Sofie Focke: „Dank der Arbeit unserer Vorgänger können wir auf ein funktionierendes System zurückgreifen. Nun folgt der zweite Schritt: Wir wollen den Stadtschülerrat in den für uns relevanten Strukturen etablieren.“

Mehr zum Thema:

CDU sieht Schulz angekratzt

CDU sieht Schulz angekratzt

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare