Besuch im Kommissariat

CDU-Delegation: „Staatsanwaltschaft und Polizei stärken“

+
Dialog in der Polizeidienststelle Sulingen: Hans-Ulrich Püschel, Marcel Scharrelmann, Lothar Plumhof, Axel Knoerig, Heiko Huntemann und Ulrich Barg (von links).

Sulingen - CDU-Kreisvorsitzender Bundestagsabgeordneter Axel Knoerig und CDU-Landtagsabgeordneter Marcel Scharrelmann besuchten Sonntagmorgen die Mitarbeiter des Polizeikommissariates in Sulingen.

In Begleitung der Kreistagsabgeordneten Hans-Ulrich Püschel und Lothar Plumhof sowie des CDA-Kreisvorsitzenden Heiko Huntemann überbrachte die Delegation Weihnachtsgrüße des Kreisverbandes der Union. Mit Dienstschichtleiter Polizeihauptkommissar Ulrich Barg sprachen die Bundes-, Landtags- und Kommunalpolitiker über die derzeitige Personalsituation der Dienststelle und die Sicherheitssituation in der Region im Allgemeinen. 

Knoerig, insbesondere mit Blick auf die jüngsten Einbruchserien im Mittelzentrum: „Das ist etwas, was auf jeden Fall thematisiert werden muss; wir halten aber nichts von Bürgerwehren. Wir haben hier eine örtliche Polizei und die müssen wir stärken.“

Jüngeren Straftätern Grenzen aufzeigen

Marcel Scharrelmann: „Neben der Personalsituation in den Polizeidienststellen müssen wir genauso die in den Staatsanwaltschaften im Blick behalten, damit die Fälle, die von der Polizei eingereicht, auch zeitnah beurteilt werden.“ Axel Knoerig: „Wichtig ist uns, dass das Strafmaß, das der Justiz zur Verfügung steht, auch allumfänglich ausgeschöpft wird, damit die Entscheidungen tatsächlich zu Stopp-Schilder für Straftaten werden.“ Insbesondere auch jüngeren Straftätern müssten Grenzen aufgezeigt werden.

Lothar Plumhof forderte am Sonntagmorgen beim Ortstermin in Sulingen auch die Einbindung des Jugendamtes des Landkreises: „Der Landkreis muss früh genug unterrichtet werden, damit auch da etwas passieren kann. Es geht darum, auffällig gewordene Jugendliche möglichst schnell von ihrem Weg abzubringen.“

oti

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Syker Schützen schießen zu selten

Syker Schützen schießen zu selten

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Kommentare