Polizei hat Gruppe Jugendlicher in Verdacht

Spritztour zu dritt auf gestohlenem Roller

Sulingen/Schwaförden - Diebstahl eines Motorrollers und Beschädigungen an Autos – beides in der Nacht zu Samstag in Sulingen, und in beiden Fällen hat die Polizei eine Gruppe Jugendlicher in Verdacht.

„Unbekannte entwendeten den Motorroller in der Straße ,In den Feldgärten‘ “, teilte ein Sprecher der Polizei am Samstag mit. „An weiteren Motorrollern in Schwaförden und Sulingen wurde der Diebstahl offenbar versucht.“ In derselben Nacht seien in der Hindenburgstraße in Sulingen mehrere Wagen beschädigt worden: „Eine Gruppe amtsbekannter Jugendlicher konnte schließlich in Tatortnähe angetroffen werden – auch der entwendete Motorroller fand sich in ihrer Nähe. Die Jugendlichen sollen mit dem Motorroller, teilweise zu dritt besetzt, umhergefahren sein.“ Die Beamten des Polizeikommissariats Sulingen bitten nun weitere Zeugen, sich mit der Sulinger Dienststelle (Tel. 0 42 71 / 94 90) in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema:

Verdener Weihnachtszauber

Verdener Weihnachtszauber

Zehntausende durch Erdbeben in Indonesien obdachlos

Zehntausende durch Erdbeben in Indonesien obdachlos

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Meistgelesene Artikel

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Bundesweites Interesse an Diepholz

Bundesweites Interesse an Diepholz

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Kommentare