Polizei hat Gruppe Jugendlicher in Verdacht

Spritztour zu dritt auf gestohlenem Roller

Sulingen/Schwaförden - Diebstahl eines Motorrollers und Beschädigungen an Autos – beides in der Nacht zu Samstag in Sulingen, und in beiden Fällen hat die Polizei eine Gruppe Jugendlicher in Verdacht.

„Unbekannte entwendeten den Motorroller in der Straße ,In den Feldgärten‘ “, teilte ein Sprecher der Polizei am Samstag mit. „An weiteren Motorrollern in Schwaförden und Sulingen wurde der Diebstahl offenbar versucht.“ In derselben Nacht seien in der Hindenburgstraße in Sulingen mehrere Wagen beschädigt worden: „Eine Gruppe amtsbekannter Jugendlicher konnte schließlich in Tatortnähe angetroffen werden – auch der entwendete Motorroller fand sich in ihrer Nähe. Die Jugendlichen sollen mit dem Motorroller, teilweise zu dritt besetzt, umhergefahren sein.“ Die Beamten des Polizeikommissariats Sulingen bitten nun weitere Zeugen, sich mit der Sulinger Dienststelle (Tel. 0 42 71 / 94 90) in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Eine der in der Schule erworbenen Fähigkeiten: Lügen entlarven

Eine der in der Schule erworbenen Fähigkeiten: Lügen entlarven

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Kommentare