500 Euro Schaden

Auf dem Heidlande: Täter demolieren Auto

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Sulingen - In der Zeit von Samstag, 19.30 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, beschädigten Unbekannte ein vor einem Wohnhaus in der Straße „Auf dem Heidlande“ in Sulingen abgestelltes Auto.

Sie drückten oder schlugen die Seitenspiegel nach unten, die der Eigentümer vorher abgeklappt hatte. „Dabei wurde der Lack des Autos beschädigt“, sagte am Montagmittag ein Sprecher des Polizeikommissariates in Sulingen. „Die Schadenssumme beträgt etwa 500 Euro.“ Hinweise zu dem Vorfall erbitten die Beamten der Polizei unter Tel. 04271/ 9490.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Kommentare