Sonntag zweiter Sponsorenlauf am Stadtsee

Für Tierschutz rennen – oder spazieren gehen

+
Pro Runde ein Bändchen sammeln: Diese beiden Läufer waren im vergangenen Jahr am Start. Archivfoto: S. Wendt

Sulingen - Die Daumen drücken die Mitglieder des Tierschutzvereins Sulingen und Umgebung, dass es bei ihrem zweiten Sponsorenlauf am kommenden Sonntag, 27

September, von 10 bis 16 Uhr am Stadtsee, Regen gibt – nicht von oben, sondern einen warmen Regen für die Vereinskasse. Wer die Arbeit der Tierschützer für die Hunde und Katzen im Linderner Tierheim unterstützen möchte, kann sich direkt am Start einfinden (im Bereich der Brücke, vom Wohnmobilstellplatz an der Kornstraße aus kommend) und dort anmelden, teilte Vorsitzende Marita Görges mit: „Wir freuen uns auf Teilnehmer jeden Alters, auch Kinder oder ältere Leute – man muss nicht rennen, kann auch ganz gemütlich spazieren gehen auf der großen oder der kleinen Strecke, die wir ausschildern.“ Das Prinzip: Pro absolvierter Runde um den Stadtsee spendet der Sponsor, den man sich sucht (natürlich kann man sich auch selbst sponsern) einen Betrag, den er vorher festlegt. Herzlich willkommen seien „alle Freizeit- und Profisportler, Kindergartengruppen und Schulklassen, Betriebssportmannschaften und Kollegenteams, Einzelkämpfer und Teamplayer, Läufer und ‚Eigentlich-nicht-Läufer‘“, heißt es auf der Homepage des Tierheims (www.tierheim-lindern.de/aktuelles), auf der eine Laufkarte für den zweiten Sponsorenlauf der Tierschützer zum Herunterladen und Ausdrucken bereit steht – es gibt sie aber auch am Startplatz. Wer lieber zuschaut als läuft, darf es gern in der Spendendose klimpern oder rascheln lassen..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Kommentare