Sonntag Moto-Cross auf dem MSG-Gelände in Groß Lessen-Barrien

Acht Sprünge pro Runde

+
Das Moto-Cross-Gelände in Barrien ist am Sonntag, 31. Mai, Veranstaltungsort des 7. und des 8. Wertungslaufes zum VfM-ADAC-Niedersachsen-Cup 2015.

Sulingen - Das Moto-Cross-Gelände der Motor-Sport-Gemeinschaft Sulinger Land (MSG) in Groß Lessen-Barrien ist am Sonntag, 31. Mai, Veranstaltungsort des 7. und des 8. Wertungslaufes zum „VfM-ADAC-Niedersachsen-Cup 2015“. „Es ist nach den Auftaktrennen in Syke, Wildeshausen und Börger die vierte Veranstaltung dieser Serie in diesem Jahr“, sagt Heinfried Leymann, Pressesprecher der MSG. Leymann verspricht spektakuläre Rennen. Auf der etwa 1400 Meter langen Strecke haben die Fahrer nicht weniger als acht Sprünge pro Runde zu absolvieren und zahlreiche Kurvenkombinationen zu durchfahren.

Erwartet werden am Sonntag rund 150 bis 200 Teilnehmer, darunter auch Lokalmatadore aus den MSG-Vereinsreihen. Leymann nennt exemplarisch die Mitglieder der Familie Jüttner, die in den Klassen MX4, MX3 und Senioren 2 an den Start gehen. In der Senioren-1-Klasse vertreten Norbert Müller und Maik Bodlien die MSG, Aloysius Westerhoff bei den Senioren 2. In der stark besetzten MX2-Klasse wird der mehrfache MSG-Vereinsmeister Henrik Hülseberg um Wertungspunkte kämpfen. Die MSG-Fahrer Christian Rohleder, Maik Ladwig, Marek Lammerts und Julius Kleemann werden zum Start in der MX1-Klasse erwartet. Um 8 Uhr am Sonntag beginnt das Training. Das erste der acht Rennen wird um 11 Uhr gestartet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Warum das Fischessen so gesund ist

Warum das Fischessen so gesund ist

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Meistgelesene Artikel

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Am Feuerwehrhaus in Heede ist erstes kommunales Dorfentwicklungs-Projekt im Bau

Am Feuerwehrhaus in Heede ist erstes kommunales Dorfentwicklungs-Projekt im Bau

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Wenn Retter zu Opfern werden: Polizist Lukas Waldbach bietet Selbstverteidigungskurse an

Wenn Retter zu Opfern werden: Polizist Lukas Waldbach bietet Selbstverteidigungskurse an

Kommentare