Sirenenalarm für die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen

Zimmerbrand an der Schöneberger Straße

+
Einsatz für die Ortsfeuerwehren an der Schöneberger Straße in Sulingen.

Sulingen - Die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle des Landkreises Diepholz hat am Dienstagmorgen die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen zu einem Zimmerbrand in einem Wohngebäude an der Schöneberger Straße in Sulingen beordert. Um 8.58 Uhr heulten im Stadtgebiet und in der Sulinger Ortschaft die Sirenen. Einsatzleiter Ralf Schröder, Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Sulingen: „Die Erkundung ergab, dass eine Dachgeschosswohnung total verraucht war.“ Schröder schickte Atemschutzgeräteträger zum Löschangriff in das Gebäude, die den Schwelbrand schnell in den Griff bekamen. „Wir haben das Zimmer belüftet und konnten wieder abrücken. Dem Vernehmen nach wurde der Brand durch eine angeschlossene Lötpistole verursacht, die die Feuerwehrleute in einem Raum der Wohnung vorfanden. Personen kamen nicht zu Schaden. Sie hatten beim Eintreffen der Feuerwehr an der Schöneberger Straße das Gebäude bereits verlassen.

oti

Mehr zum Thema:

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Kommentare