Feuer an Stettiner Straße entsteht beim Unkraut-Abflämmen

Sirene ruft zu Heckenbrand

Sulingen - Auch per Sirene wurden am Donnerstagmittag gegen 12.15 Uhr die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen alarmiert – insgesamt 20 Einsatzkräfte machten sich bereit, einen Heckenbrand an der Stettiner Straße zu löschen.

„Als wir eintrafen, hatte ein Anwohner das Feuer bereits mit eigenen Mitteln gelöscht“, berichtete Sulingens Ortsbrandmeister Ralf Schröder, „wir haben den Brandort kontrolliert und der Polizei übergeben.“ Wie ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mitteilte, hatte „der Anwohner Unkraut abgeflämmt, dabei ist ein Bäumchen in Brand geraten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Meistgelesene Artikel

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

RTL Nord tagt und dreht in Kirchdorf

RTL Nord tagt und dreht in Kirchdorf

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kommentare