Feuer an Stettiner Straße entsteht beim Unkraut-Abflämmen

Sirene ruft zu Heckenbrand

Sulingen - Auch per Sirene wurden am Donnerstagmittag gegen 12.15 Uhr die Ortsfeuerwehren Sulingen und Klein Lessen alarmiert – insgesamt 20 Einsatzkräfte machten sich bereit, einen Heckenbrand an der Stettiner Straße zu löschen.

„Als wir eintrafen, hatte ein Anwohner das Feuer bereits mit eigenen Mitteln gelöscht“, berichtete Sulingens Ortsbrandmeister Ralf Schröder, „wir haben den Brandort kontrolliert und der Polizei übergeben.“ Wie ein Sprecher des Polizeikommissariats Sulingen mitteilte, hatte „der Anwohner Unkraut abgeflämmt, dabei ist ein Bäumchen in Brand geraten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Kommentare